Startseite

++Aktuelles ++

Stand: 23.09.2021

Kostenübernahme für Assistenz in Krankenhäusern für Menschen mit Behinderung im Bundesrat beschlossen

Gute Neuigkeiten: Der Bundesrat hat beschlossen, dass - in bestimmten Fällen - die Kosten übernommen werden, wenn Menschen mit Behinderungen während eines stationären Krankenhausaufenthaltes auf Unterstützung durch vertraute Bezugspersonen angewiesen sind.

Ein Krankenhausaufenthalt ist für alle Menschen eine belastende Situation. Für Menschen mit schwersten oder Mehrfachbehinderungen und ihre Angehörigen kann er zu einer traumatisierenden Erfahrung werden. Besonders dann, wenn aufgrund von kognitiven Einschränkungen nicht mit Worten kommuniziert werden kann, oder auf Ungewohntes mit Ängsten reagiert wird

Die neue Regelung sieht vor, dass bei Mitaufnahme von Begleitpersonen aus dem privaten Umfeld die Gesetzliche Krankenversicherung die gegebenenfalls anfallenden Entgeltersatzleistungen (§44b SGB V) übernimmt. Bei Begleitung durch vertraute Mitarbeiter*innen der Eingliederungshilfe werden die Personalkosten von den für die Eingliederungshilfe zuständigen Trägern übernommen (§ 113 Abs. 6 SGB IX). Voraussetzung ist in beiden Fällen, dass die zu begleitende Person grundsätzlich Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe hat. Die pflegerische Leistung bleibt weiterhin Aufgabe des Krankenhauspersonals.

Stand: 11.08.2021

Georg Droste konnte am 11. August 2021 den Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil an der Betriebsstätte Am Osterbruch begrüßen. Zusammen mit Achim Post, Ernst-Wilhelm Rahe und Lübbeckes Bürgermeister Frank Haberbosch besichtigten sie Arbeitsbereiche der Werkstatt. Zum Thema "Werkstatt im Wandel" gab es einen Austausch mit dem Gesamtgeschäftsführer Christian Lemper, dem Bereichsleiter Arbeit Daniel Thielemann und dem Betriebsleiter der Betriebsstätte Am Osterbruch Swen Kamm über die Zukunft der Werkstätten. Hubertus Heil positioniert sich für den Erhalt der Werkstätten.

Presseberichte hierzu finden Sie unter

https://lebenshilfe-luebbecke.de/service/pressearchiv/


Stand: 09.06.2021 10:30 Uhr

Sehr geehrte Beschäftigte, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde der Lebenshilfe Lübbecke.

Die Pandemie hat mehr als 1 Jahr unseren Tagesablauf beeinflusst und uns in vielen persönlichen Lebenslagen eingeschränkt. Zwar müssen wir auch heute noch Rücksicht nehmen und z.B. die Abstands- und Hygieneregeln einhalten, sowie einen Mund-Nasen-Schutz tragen, doch spüren wir täglich, dass nach und nach die Normalität zurück kehrt.

Die aktuellen Inzidenzwerte zeigen es deutlich und auch die Zahl der Impfungen gegen das Covid-19-Virus steigt.

Wir sind also zuversichtlich, dass diese Entwicklungen weiterhin positiv verlaufen.

Wir werden daher unsere Mitteilungen in diesem Bereich einstellen.

Stand: 27.05.2021

In NRW gilt ab dem 07.06.2021 landesweit für die Kindertagesbetreuung der Regelbetrieb.
Dies bedeutet, dass ab diesem Datum alle Kinder einen uneingeschränkten Betreuungsanspruch im vertraglich vereinbarten wöchentlichen Umfang haben.
Falls es zukünftig zu regionalen oder lokalen Infektionsgeschehen kommt, können Kommunen im Rahmen einer Allgemeinverfügung in den eingeschränk-ten Regelbetrieb zurückkehren.

Die entsprechenden Informationen des MKFFI finden Sie unter folgenden Links:

Offizielle Information Betrieb ab 07.06.2021

Ministerschreiben Eltern Betrieb ab 07.06.2021

Hotline

Telefonische psychologische Betreuung
für Menschen mit Behinderung

Montags, dienstags und donnerstags
10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Andrea Kirschbaum, Psychologin
Telefon: 0 57 41 / 3 23 73


Kindertagsstätten

Sonnenschein, Tel: 0 57 41 / 2 05 01
Abenteuerland, Tel: 0 52 23 / 1 83 56 50
Kinderparadies, Tel: 0 52 23 / 6 34 48

Betriebsstätten

Am Osterbruch, Tel: 0 57 41 / 3 23 23
Mehnenfeld, Tel: 0 57 45 / 96 96 0
STABAK Industrieservice, Kaiserstraße 5, Tel: 0 57 41 / 31 87 14
STABAK Industrieservice, Hausstätte 20, Tel: 0 57 41 / 3 23 80 6
Hunnebrock, Tel: 0 52 23 / 9 26 01 3
Oberbehme, Tel: 0 52 23 / 1 80 89 33 2 und 1 80 89 33 3
ReTec Industrieservice, Tel: 0 52 23 / 65 09 97 17

Lebenshilfe Lübbecke aktuell

 

  • Langjährige Mitglieder geehrt

    Während der jüngsten Mitgliederversammlung hat der Vorstandsvorsitzende der Lebenshilfe Lübbecke Georg Droste langjährige Mitglieder für ihre Treue ausgezeichnet. Für 50jährige Mitgliedschaft wurden Horst Aschemeier und Wilhelm Willmann geehrt. Sie erhielten…

  • Horst Bohlmann Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender der Lebenshilfe Lübbecke

    32 Jahre hat Horst Bohlmann die Geschicke der Lebenshilfe Lübbecke maßgeblich bestimmt und geprägt Horst Bohlmann ist seit der letzten Jahreshauptversammlung Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender der Lebenshilfe Lübbecke. Einstimmig wurde der…

  • Edeka Wehrmann unterstützt Lebenshilfe Lübbecke

    Die Edeka Filiale Wehrmann in Herford hat zu Gunsten der Lebenshilfe Lübbecke in 2020 eine einmalige Weihnachtsspenden-Aktion gestartet. Dabei wurden über einen begrenzten Zeitraum die Einnahmen aus der Leergutrückgabe gesammelt.…

  • Hubertus Heil positioniert sich für Werkstätten

    Am 11. August besuchte eine politische Delegation der SPD die Betriebsstätte „Am Osterbruch“. Der Aufsichtsratsvorsitzende Georg Droste und der Vorsitzende der Geschäftsführung Christian Lemper konnten den Bundesminister für Arbeit und…

  • Gemeinsam für den Umweltschutz

    Gemeinsam für den Umweltschutz Lübbecker Werkstätten engagieren sich mit „Plogging“ für die Natur Die Lübbecker Werkstätten gehen für die Weiterbildung ihrer Beschäftigten im wahrsten Sinne des Wortes „neue Wege“. Wer…

  • Landrätin zu Besuch bei den Lübecker Werkstätten

    Landrätin Anna Katharina Bölling war zu Besuch bei den Lübbecker Werkstätten. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Georg Droste, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Christian Lemper, dem Bereichsleiter Arbeit Daniel Thielemann und dem…

  • “Die Aufnehmer” sind wieder auf Sendung

    Die Aufnehmer sind wieder auf Sendung am 22. Juli 2021 um 20:04 Uhr 29. Juli 2021 um 20:04 Uhr 05. August 2021 um 20:04 Uhr Themen der Sendungen sind "Werkstatt…

  • Es tut sich was….. in der Großküche der Lübbecker Werkstätten

    Es brodelt, brutzelt und dampft in den Räumlichkeiten der Großküche der Lübbecker Werkstätten. 1.800 Essen werden täglich für die Beschäftigten in den Werkstätten, Kindergärten und Bewohner des Lebenshilfe Lübbecke e.V.…

  • Werkstätten werden digitaler

    Georg Droste ist seit dem 29. September 2020 der neue Vorstandsvorsitzende der Lebenshilfe Lübbecke. Er hat das Amt von Horst Bohlmann übernommen, der 32 Jahre Vorstandsvorsitzender war. Georg Droste engagiert…