Wohnanlage „Auf den Wiehen“, Lübbecke

Wohnanlage „Auf den Wiehen“

Die Wohnanlage „Auf den Wiehen“ ist eine Wohneinrichtung, in der 60 Menschen mit ganz unterschiedlichen körperlichen und geistigen Einschränkungen leben. Unser multiprofessionelles Team ermöglicht ihnen mit der passenden und auf ihre individuellen Bedürfnissen zugeschnittenen Unterstützung eine aktive und weitestgehend selbstbestimmte Lebensweise.

Alle Menschen leben in ihrem eigenen Zimmer, in der Gemeinschaft ihrer Wohngruppen. Küchen und Wohnräume nutzen sie gemeinsam.

Aus der Wohnanlage ist die Stadtmitte in 15-20 Minuten bequem zu Fuß erreichbar. Direkt vor der Wohnstätte liegt eine Bushaltestelle. In der direkten Nachbarschaft gibt es Ärzte, eine Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten.

Die Wohnanlage „Auf den Wiehen“ hat vier Wohngruppen und eine Tagesgruppe. Zwei Appartements, eine Trainingswohngruppe, zwei Trainingswohnungen und eine Außenwohngruppe ermöglichen den Menschen, die Fähigkeiten des selbständigen Lebens zu erlernen und zu erweitern.

Zusätzlich bieten wir Kurzzeitwohnen an. Dieses Angebot richtet sich an Familien, die mit einem volljährigen Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammenleben, um in Zeiten des Urlaubs oder eigenen Notfallsituationen alternative Wohnmöglichkeiten für den Menschen mit Behinderung zu bieten. Vier ansprechend gestaltete Zimmer stehen dafür in einer unserer Wohngruppen zur Verfügung.

Die Möglichkeiten neue soziale Kontakte zu Mitbewohnern zu knüpfen und gemeinsam an den verschiedensten Freizeitaktivitäten teilzunehmen werden oftmals wie ein kleiner Urlaub empfunden und sind ein wichtiger Schritt in ein selbstbestimmtes Leben.
Rund um die Uhr sind professionelle Ansprechpartner im Haus, die in Absprache mit den Angehörigen eine umfassende medizinische und pädagogische Betreuung leisten.

 

Ihr Kontakt zu uns:

Wohnanlage "Auf den Wiehen"

Thomas Kämper
Einrichtungsleiter
Medizinproduktebeauftragter

Martinstraße 13-15
32312 Lübbecke

Telefon: 0 57 41 / 31 88-0
kaemper@wub-luebbecke.de