Schlagwort-Archive: Menschen mit Behinderung

Klön-Treff für Frauen

Am Mittwoch, dem 26. April, findet von 09:00 bis 10:30 Uhr der erste Klön-Treff für Frauen in der Betriebsstätte "Am Osterbruch" statt. In aller Ruhe und in einer vertrauensvollen Atmosphäre könnt ihr mit den Frauenbeauftragten der Lübbecker Werkstätten, Beate Bujack und Nadin Kühlhorn, über Themen sprechen, die euch auf dem Herzen liegen und interessieren. Weitere…
mehr →

Der inklusive Dorfzirkus “Maluna Kunterbunt” im WDR

Unter dem Motto „Lokalzeit packt an“, hat der WDR über 240 Vorschläge für ehrenamtliche Projekte erhalten, wo die Moderatorinnen und Moderatoren der Fernseh-Lokalzeit mithelfen sollten. Für den Bereich Ostwestfalen-Lippe hat schließlich der inklusive Dorfzirkus „Maluna Kunterbunt“ unter der Leitung von Angela Hölscher, stellvertretende Vorsitzende des Lebenshilfe Lübbecke e.V., gewonnen. Die Künstlerinnen und Künstler des Zirkus…
mehr →

Neuer Ratgeber: Kindergeld für erwachsene Menschen mit Behinderung

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) hat seinen Ratgeber zum Kindergeld aktualisiert. Er erklärt die maßgeblichen Voraussetzungen für den Bezug des Kindergeldes anhand vieler konkreter Beispiele. Für ein Kind mit Behinderung können Eltern über das 18. Lebensjahr hinaus und ohne altersmäßige Begrenzung Kindergeld erhalten, wenn das Kind aufgrund einer Behinderung außerstande ist, sich…
mehr →

Voller Erfolg für Betriebsstätten-Aktion “Sei auf Draht – fahr Rad”

Gemeinsam mit dem Fahrrad zur Arbeit. Vom 01.05.2022 bis 31.08.2022 haben 37 Beschäftigte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Betriebsstätten-Aktion „Sei auf Draht – fahr Rad“ teilgenommen. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhielt in dem Zeitraum einen Aktions-Kalender, indem die Tage angekreuzt wurden, an denen zur Arbeit geradelt wurde. Für mehr Spaß und Motivation wurden Teams…
mehr →

Arbeitssitzung des Lebenshilferates

Der Lebenshilferat der Lebenshilfe Lübbecke hat sich heute (16. August 2022) zu seiner nächsten Arbeitssitzung getroffen. Im Konferenzraum der Lübbecker Werkstätten „Am Osterbruch“ wurden Themen erarbeitet, die in der nächsten Zeit bearbeitet werden sollen und dann mit dem Vorstand des Lebenshilfe Lübbecke e.V. besprochen werden. Um den Menschen mit Behinderung noch mehr Gehör im Verein…
mehr →

Eine starke Zusammenarbeit mit Zukunftsperspektive

„Herzlichen Dank, dass wir gemeinsam so ein Projekt auf die Beine stellen können. Danke im Namen der Menschen mit Behinderung und der Lebenshilfe Lübbecke. Das ist eine Teamleistung von jedem Einzelnen. Gerade nach über zwei Jahren Corona ist es mir ein Anliegen, den Einsatz der Angehörigen und Mitarbeiter zu würdigen.“ Mit diesen Worten eröffnete der…
mehr →

RILA – Abwechslung im Werkstatt-Alltag

Helmut Richter, Geschäftsführer und Gründer der Rila Feinkost-Importe GmbH aus Levern, geht gern neue Wege. Schon lange arbeitet sein Unternehmen mit den Lübbecker Werkstätten zusammen. Neuerdings ist eine Gruppe Beschäftigter der Betriebsstätte Mehnenfeld direkt in seinem Betrieb tätig. Eine Maßnahme, die bei den Beschäftigten gut ankommt und gerne wahrgenommen wird.
mehr →

Engagement und Empathie

Bianca Winkelmann besuchte kürzlich die Lübbecker Werkstätten. "Menschen mit Behinderung gehören für mich in die Mitte der Gesellschaft", erklärte die heimische CDU-Landtagsabgeordnete nach Gesprächen mit Beschäftigten. Zuvor hatte sie sich mit der Geschäftsleitung der Lebenshilfe Lübbecke und der Betriebsleitung der Betriebesstätte Am Osterbruch ausgetauscht.
mehr →