Angehörigenbeirat

Der Angehörigenbeirat ist die Vertretung der Eltern, Angehörigen, gesetzlichen Betreuer bzw. Sorgeberechtigten aller Menschen mit Behinderungen, die in den Betriebsstätten der Lübbecker Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt werden.

Der Angehörigenbeirat  berät und unterstützt den Werkstattrat und die Werkstattleitung bei ihrer Arbeit und tritt für die Interessen und das Wohl der Beschäftigten in den Lübbecker Werkstätten ein.
Insbesondere unterstützt er die Beschäftigten, die nicht eigenständig ihre Interessen vertreten können und Hilfestellung durch den Angehörigenbeirat wünschen oder benötigen.

Dem Angehörigenbeirat gehören Gabriele Picker, Heidrun Estermann, Heinz-Günther Horstmann, Annelies Hofemeier, Elke Weiß, Irmtraud Rosemuck, Ulrich Schneider, Hannelore Hoffmann, Hans-Martin Ermshaus (auf dem Foto von links nach rechts) sowie Gudrun Alfadhli, Heinz-Dieter Brandhorst, Regina Wall, Bernd Wilms, Rosemarie Kucks und Ulrich Kuschnick an.

Ansprechpartner:

Michael Dräger

Betriebsstätte Am Osterbruch
Sozialdienst

Hausstätte 21
32312 Lübbecke

Telefon: 0 57 41 /3 23 23
ao.sd.draeger@luebbecker-werkstaetten.de